Sprachkurse

Im Moment findet in Unterhausen ein Sprachkurs für Frauen mit kleinen Kindern statt, die nicht an den regulären Integrationskursen in Reutlingen teilnehmen können. Damit sie in diesem Kurs konzentriert arbeiten können, werden ihre Kinder nebenher in einem separaten Raum von einer weiteren ehrenamtlichen Mitarbeiterin betreut. Dieses Angebot wird sehr gerne angenommen, denn neben dem so wichtigen Erwerb der deutschen Sprache haben die Frauen auch die Möglichkeit, sich regelmäßig mit anderen Frauen zu treffen und auszutauschen.

Außerdem bekommen einige Flüchtlinge zusätzlich zu ihren Kursen noch Nachhilfe. Inzwischen gibt es 5 ehrenamtliche Mitarbeiter aus Lichtenstein und Pfullingen, die jeweils einmal pro Woche einen der Flüchtlinge, teilweise auch eine ganze Gruppe (Kinder und Erwachsene) bei Hausaufgaben bzw. da unterstützen, wo sie noch Nachholfbedarf haben.

Falls Sie Lust haben, selbst einen Sprachkurs im kleinen Rahmen anzubieten oder Nachhilfe zu geben, dann melden Sie sich gerne bei Iris Loehrke (s. Kontakt).